Furkajoch Faschina Wanderung light

September 6, 2013 Allgemein

Faschina

Heute sind Anastasia und ich mal wieder auf die Faschina rauf.
Ausgangspunkt am Parkplatz Furkajoch:

Auf dem Gipfel haben wir dann noch ein paar schöne Fotos gemacht.
Der Aufstieg ist nicht ganz ungefährlich. Hab Anastasia gebrieft.
Und sie hat verstanden, dass es beim Bergsteigen Konzentration braucht.
Hat das super gemacht.

Und Anastasia post sehr gerne. Hat sie gelernt für mich.
Ich muss nur sagen. Anni Foto und sie post für micht. Echt nice…


Dort geht es rauf Papa waren Ihre Worte.
War nicht so schlimm wie es aussieht. Aber aufpassen muss man.
Ist rutschig und steil hier.

Auf ein Papa Foto von der Anastasia darf nicht fehlen. Klar.
Sie hat das schon super im Griff mit der SLR.

Naja. Schaut schlimm aus. Aber ist nur die Perspektive.
Alles halb so wild. Und nein. Wir gehen normalerweise nicht mit Sandalen auf den Berg!!!!
Nicht schimpfen!!

Angekommen am Gipfel. Anni noch schnell in Pose geworfen.
Super hier oben. Geiles Wetter. Wind. Was will man mehr.

Hier der Grat zum Kreuz rüber.
Den nehmen wir nächstes Jahr in Angriff.!

Ach ja. Ich war 2007 mit der Anastasia hier oben.
So vergeht die Zeit. Hab mich nicht viel verändert.
Dafür Anastasia umso mehr!
🙂

…Revival