Gebhardsberg, Fluh

März 4, 2013 Allgemein

erste Wanderung

Anastasia und Ich entschieden uns spontan zu einer kleinen Wanderung.
Auch unsere Kameras haben wir endlich wieder ausgepackt.
Der Frühling naht ja und es wird warm. Blumen, Vögel etc. Einfach schön.

Die erste Sonnenbank hat uns dann zum verweilen eingeladen.
Richtig gut mal wieder die Sonne zu spüren!

Aber es war schon antrengend. Der Schnee war aufgeweicht. Und diese Strecke lag im Schatten. Darum sind wir wieder runter und an der Kante entlang. Da war auch Sonne.
 Auch der Anastasia mussten wir viel abverlangen. 🙂
War halt unser Topmodel.
Zum Glück für Anastasia ging es aber dann auch mal, nach gefühlten 3h, abwärts.
Wir wurden auch mit richtig tollen Lichtstimmungen belohnt.
Überall brach sich das Licht in den Bäumen. Ein Traumtag.
Ein wunderschöner Tag. Ich hab ihn sehr genossen.

2 Replies to “Gebhardsberg, Fluh”

  1. Carolina Nägele.Kenderessy Perrogón sagt:

    Diese Bilder sind fantastisch… Anni du bist ein geborenes Naturtalent als Model für deinen Vater. Bin sehr beeindruckt von deinen Bildern Michi.

  2. Carolina Nägele.Kenderessy Perrogón sagt:

    Spitze Bilder, Super Model auf allen Bildern.
    Bin sehr beeindruckt. Einen lieben Gruss von mir.
    Muaaaa….

Kommentare sind geschlossen.